Veranstaltungen im Schuljahr 2020/2021



Sommerpatentreffen

Zum Abschluss eines weiteren ungewöhnlichen Schuljahres konnten die Projektleiterinnen noch in fast allen Patengruppen ein Patentreffen anbieten. Für uns alle war es eine schöne Gelegenheit uns alle wieder zu sehen und auch intensiv über das vergangene Schuljahr auszutauschen. Der Kontakt untereinander und die Gespräche mit Gleichgesinnten ist für alle sehr wichtig. In den Treffen findet viel kollegiale Beratung statt, da viele Paten schon ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Durch den Austausch erhält man auch einen Überblick über die Entwicklung einer Patenschaft und es freuen sich alle über die großen und kleinen Erfolgserlebnisse.

 

 



16.07.2021

Koordinatorentreffen

 

Nach langer Zeit, konnten sich die Koordinatorinnen und Koordinatoren des Patenprojektes endlich wieder einmal in größerer Runde treffen. Unser Sommertreffen führte uns in die schöne Altstadt nach Wasserburg. Der 1. Bürgermeister, Herr Kölbl begrüßte uns sehr herzlich in Wasserburg und dankte den Ehrenamtlichen für ihren unermüdlichen Einsatz bei unseren Jugendlichen. Herr Rothmaier führte uns anschließend mit viel Witz, vielen Anekdoten und interessanten Details durch die Altstadt.

Im Anschluss daran konnten wir uns in den Paulanerstuben in Wasserburg über das vergangene Schuljahr und die Tätigkeiten im Patenprojekt austauschen. Mit einem leckeren Essen ließen wir das Schuljahr 2020/2021 ausklingen. 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Kölbl, Herrn Rothmaier und dem Team der Paulanerstuben für den gelungenen Nachmittag. 



24.09.2020

Koordinatorenfortbildung

Am 24.09. konnte die für Juni geplante Fortbildung unserer Koordinatoren endlich stattfinden. Wir konnten wieder Herrn Franz Ganslmaier als Dozenten gewinnen. In vielen verschiedenen Einheiten wurde an dem Thema: "Sich gemeinsam orientieren" gearbeitet. Die Koordinatoren hatten dadurch die Möglichkeit sich nach langer Zeit wieder einmal zu sehen, sich über die vergangenen Monate auszutauschen und sich gegenseitig besser kennenlernen, da alle Einheiten ein gemeinsames Handeln erforderten.

Die Fortbildung fand im wunderschönen Finkennest in Zillham statt und in der Mittagspause wurden wir bestens bewirtet.

Wir durften alle einen interessanten und lehrreichen Tag verbringen und bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Ganslmaier und beim Team vom Finkennest.



Schuljahresrückblicke bei unseren Bürgermeistern

 

Unsere Bürgermeister sind ein wichtiger Teil unseres großen Netzwerkes. Sie unterstützen unser Projekt in vielfältiger Weise, dafür möchten wir herzlich Danke sagen! Bei gemeinsamen Gesprächen mit ihnen, uns Projektleiterinnen, den regionalen Koordinatoren und unserem Träger, der Rosenheimer Aktion für das Leben e.V., gibt es stets viel Austausch, Rückblick und auch Planung für das neue Schuljahr, bzw. die nächsten Monate.

 

Dieses Jahr war geprägt von den Einschränkungen der Corona-Lage, vieles Geplante konnte nicht durchgeführt werden- umso deutlicher wurde, wie wichtig ein stabiles und starkes Netzwerk ist. Unseren neuen und unseren weiterhin amtierenden Bürgermeistern wünschen wir eine gesunde,  gute und erfolgreiche Zeit und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!




Ein Projekt der

PATEN Projekt Jugend in Arbeit

junge arbeit GmbH & Co. KG

Simsseestr. 8
83022 Rosenheim
Telefon: 08031  40929 180
Telefax: 08031 40929 22
patenprojekt@junge-arbeit-rosenheim.de